Weihnachtsgrüße

Heute an diesem besonderen Tag wollte ich eine besonders schöne Geschichte in unseren Web 2.0 Kanälen erzählen. Also bin ich in die Digibib (Digibib.net) und habe dort „Weihnachtsgeschichte“ eingegeben. Doch statt stimmungsvoller Geschichten fand ich dies:

  • Brauchtum: Professor: Kindern keine Märchen vom Christkind erzählen
  • Der Stern von Bethlehem war ein Meteor
  • Die besten Apps zum Fest 
  • Auf der Suche. Weihnachtl. Problemstueck fuer Sprecher, Sprechgruppe u. Orchester. Entstehung, Erarbeitung, Auffuehrung u. Echo e. zeitgemaessen Weihnachtsstueckes.
  • Die Weihnachtsgeschichte als makkaronisches Schulbühnenstück.
  • Stille Nacht, eilige Nacht
  • Das Genre Weihnachtsgeschichte als Gegenstand literarischer Bildung – literaturwissenschaftliche Grundlagen und literaturpädagogische Konsequenzen.

Ich habe nun die Konsequenz gezogen, Ihnen einfach wunderbare Weihnachten zu wünschen. Verbringen Sie eine schöne Zeit mit Familie und Freunden und kommen Sie nach all dem „Endjahrestrubel“ auch einmal zur Ruhe. 

Ihre Kirstin Krässel