Singen auch noch…


…was man nicht alles macht, damit die Technik läuft…da piept der Scanner Sonntag abends unvermutet einfach eine Melodie vor sich hin. Alle KundInnen sind schon weg, man wundert sich und hofft, dass am nächsten Tag alles ruhig ist und funktioniert. Nix da: Montag morgen – Der Scanner piept schon wieder sein kleines Liedchen. Hektisches Blättern in der Gebrauchsanweisung: Was möchte mir das Teil sagen?…Kein Eintrag, also: Firma anrufen: „Also, der Scanner piept so eine kleine Melodie…was fehlt ihm?“ – „Können Sie mir sagen, wie die Melodie geht?“ Man muss nicht erwähnen, dass der Scanner muchsmäuschenstill ist, sobald ich den Hörer abgehoben habe…“Na ja, also er macht so….“ Ich singe die kleine Melodie vor. Natürlich reicht das dem Servicemitarbeiter nicht, er braucht die Melodie noch einmal – wahrscheinlich hat er mittlerweile zur Freude seiner KollegInnen schon das Telefon laut gestellt – und ich singe noch einmal…Hoffentlich ist das Teil morgen ruhig…sonst muss die Praktikantin ran 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s