Bibliothek: Eintritt frei!


„Babyalarm“ heißt ein neues Bilderbuch von Kim Fupz Aakeson und Eva Eriksson. Jonas bekommt ein Geschwisterchen. Eigentlich hat er nichts dagegen, aber irgendwann beginnt er doch, sich Sorgen zu machen, was dann aus ihm wird und so stellt er seinem Freund Willy die Frage: „“Wo zieht man hin, wenn man zu Hause auszieht?“ „Keine Ahnung“, sagt Willy. “ In die Bibliothek, vielleicht, die hat immer offen und kostet keinen Eintritt und es gibt einen Haufen Bücher, die man sich angucken kann.“ „

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s